fbpx Nationale Kunstgalerie der Bahamas | Experience Jamaique

My Cart

Click title to display cart contents.
0 Items CHF 0.00

Nationale Kunstgalerie der Bahamas

 

 

Das führende Kunstmuseum der Bahamas

Das Commonwealth der Bahamas, eine Nation, die aus 700 Inseln, Buchten und Inselchen besteht, überspannt das Karibische Meer und den Atlantischen Ozean. Mit einer Bevölkerung von etwa 400.000 Einwohnern sind die Bahamas für den Tourismus bekannt, weniger für ihr Erbe der bildenden Kunst. Eine Institution, die 1996 eröffnet wurde, um dieses Erbe zu bewahren, ist die National Art Gallery of The Bahamas (NAGB). Es wurde als Teil eines größeren, erweiterten Museumssystems gegründet, um die Geschichte der Bahamas als unabhängige souveräne Nation aufzuzeichnen, zu bewahren und zu historisieren.

Das Museum ist in der Villa Doyle im georgianischen Stil untergebracht, einem Herrenhaus, das in den 1860er Jahren als Wohnsitz des ersten Obersten Richters der Bahamas erbaut wurde. Nach Jahren des Verfalls und des Verfalls wurde das Gebäude dank einer Spendenaktion unter der Leitung der NAGB-Gründungsvorsitzenden Dr. Gail Saunders restauriert. Heute ist NAGB ein Ort, an dem die Geschichte der Nation erkannt, entpackt und interpretiert wird.

Das NAGB befindet sich in der Hauptstadt Nassau an den Straßen West und West Hill, im historischen Charles Town und an der Grenze zu Delancy Town und ist vom Hafen und dem Hauptgeschäftsviertel von Downtown Nassau aus bequem zu Fuß erreichbar.

.Mit vier Galerieräumen befindet sich im Erdgeschoss die NAGB-Dauerausstellung (PE). Diese Etage beherbergt auch wechselnde Ausstellungen aus der Nationalsammlung sowie zwei temporäre Ausstellungsräume im zweiten Stock (T1 und T2). Der PS-Raum ist ein Projektraum für monatliche Interventionen. Andere angebotene Einrichtungen sind ein Freilichttheater, Fiona’s Theatre, für Live-Auftritte; der Kunstpark, in dem 1780 das erste afrikanische Krankenhaus gebaut wurde, und ein Geschäft für gemischte Medien.

Der NAGB gab kürzlich die Ernennung seines neuen Exekutivdirektors Dr. Douglas Barkey bekannt, der seit 2019 Dekan für freie und bildende Kunst an der Universität der Bahamas (UB) ist.

 

Weitere Informationen über die NAGB finden Sie auf ihrer Website unter - National Art Gallery of Bahamas

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Ausstellungen bei NAGB Exhibitions – Aktuelle Ausstellungen

Besuchen Sie auch unsere Galerie für zeitgenössische jamaikanische/karibische Kunst: EJ Gallery

 

 

März 2022