fbpx Mark Goldings Aufstieg in die PNP | Experience Jamaique

My Cart

Click title to display cart contents.
0 Items CHF 0.00

Mark Goldings Aufstieg in die PNP

 

Mark Golding und die People's National Party of Jamaica

Im November 2020 wurde Mark Jefferson Golding (1965) zum Vorsitzenden der People’s National Party (PNP) gewählt. Die PNP ist eine sozialdemokratische Partei, die 1938 gegründet wurde, als Jamaika britische Kolonie war. Zusammen mit der Jamaica Labour Party (JLP) dominiert die PNP seit der Unabhängigkeit Jamaikas die Parlamentswahlen. Obwohl sie einander konträr sind, teilen die beiden Parteien ähnliche Werte in Bezug auf Konstitutionalismus, Sozialfürsorge und öffentliche Bildung. (Weitere Informationen zur PNP finden Sie unter diesem Link https://www.britannica.com/topic/Peoples-National-Party-political-party-Jamaica)

Bei der Zeremonie, bei der der Generalgouverneur Mark Golding das Instrument der Parteiführung überreichte, verpflichtete er die PNP, „… den Eid einzuhalten, die Verfassung Jamaikas zu verteidigen und stets die Interessen des jamaikanischen Volkes zu schützen. Wir werden versuchen, in unseren Worten und Taten konstruktiv zu sein und … Überparteilichkeit überall dort zu fördern, wo es im besten Interesse des jamaikanischen Volkes ist“, https://jis.gov.jm/mark-golding-appointed-leader-of -Die Opposition/

Die Ernennung von Mark Golding zum Präsidenten der PNP fiel in eine schwierige Zeit, da die Partei durch jahrelange Machtkämpfe um die Führung und eine verheerende Niederlage gegen die JLP bei den letzten nationalen Parlamentswahlen geschwächt wurde. Dies bestätigte Golding in seiner Antrittsrede als 6. Präsident der Partei. „Tatsächlich unterscheidet sich die PNP von dem, was wir vor einem Monat kannten. Es ist klar, dass sich unsere Mitglieder und Unterstützer danach sehnen, dass wir die Lücken der Zwietracht, die wir seit einiger Zeit erleben, überbrücken. Aus dieser Zwietracht müssen wir Harmonie schaffen. Das fordern die Menschen in Jamaika von uns. Die Grundlage unserer Einheit werden Respekt und Liebe sein.https://barbadostoday.bb/2020/11/08/mark-golding-wins-presidential-race-for-opposition-party-in-jamaica/

Mark Golding ist der Sohn des in Großbritannien geborenen Sir John Golding, eines bahnbrechenden orthopädischen Chirurgen, der Ende der 1950er Jahre Jamaikas Hauptkrankenhaus für Polio-Opfer und mehrere andere Gesundheits- und Bildungszentren für Arme und Behinderte gründete. Seine Mutter Lady Patricia Golding geb. Levy wurde in Jamaika als Tochter jamaikanischen und britischen Eltern geboren. Einen Großteil ihrer Arbeitsjahre verbrachte sie damit, die philanthropischen Bemühungen ihres Mannes zu unterstützen.

Vor seinem Eintritt in die Politik hatte Mark Golding eine herausragende Karriere in Recht und Wirtschaft. 1993 war er Mitbegründer der ersten privaten Investmentbank in der Karibik Dehring, Bunting und Golding, die sie 2006 verkauften. Später im Jahr 2010 war er Mitbegründer der Proven Investment Limited, einer börsennotierten Investmentgesellschaft. Vor seinem Eintritt in das Investmentbanking war Golding Associate bei der Anwaltskanzlei Hart Muirhead Fatta. Im Laufe seiner Karriere war Bunting in den Vorständen großer Unternehmen sowie in Jamaika und der Karibik tätig. Er ist auch Vorsitzender der Mona Rehabilitation Foundation, die von seinem Vater gegründet wurde.

Zu den wichtigsten Meilensteinen in Mark Goldings politischer Karriere gehören die Ernennung zum Senat 2007-2017, Justizminister 2014-2016, Parlamentsabgeordneter 2017 und PNP-Präsident 2020. Während seiner Amtszeit als Justizminister war er maßgeblich an der Entkriminalisierung von Marihuana.

Mark Golding ist mit Sandra verheiratet, mit der er drei erwachsene Kinder hat.

 

 

Juni 2021