fbpx Kunstwerke jamaikanischer Künstler in Genf | Experience Jamaique

My Cart

Click title to display cart contents.
0 Items CHF 0.00

Kunstwerke jamaikanischer Künstler in Genf

Kunstwerke jamaikanischer Künstler in Genf

Vom Dienstag, den 10., bis Sonntag, den 22. September, werden in Genf Kunstwerke ausgestellt, die von fünf bildenden Künstlern aus Jamaika angefertigt wurden. Die Ausstellung findet in einem beliebten Kunstquartier und an einem Tourismusstandort in der Altstadt von Genf statt und eröffnet einen Blick in die dynamische zeitgenössische Kunstszene Jamaikas.

Die Künstler, die in Jamaika, Deutschland und den USA leben, stellen ihre Werke aktuell im Internet auf der Online-Galerie von Expérience Jamaïque aus. Sie bringen ihre jeweilige Geschichte, ihre momentanen Lebenserfahrungen und ihre Kontexte in ihren Werken zum Ausdruck. Doch inmitten dieser Diversität zeichnet sich eine gemeinsame Verbindung zu Jamaika ab.

Teil der Ausstellung sind Werke der international anerkannten Nachwuchskünstler Andrae Green und Nadine Anderson-Cheng, deren Werke in die Sammlung der Saatchi Gallery aufgenommen wurden. Stafford Schliefer und Alphanso Blake sind etablierte Künstler, deren Werke sich in privaten Sammlungen in Jamaika und im Ausland befinden. Zusätzlich ist Lisa Hendricks mit von der Partie. In ihrer Kunst verbindet sie ihre afrikanischen und britischen Wurzeln mit aktuellen Erfahrungen in ihrer Adoptivheimat Jamaika.
Die Ausstellung findet in der Altstadt von Genf im Studio Art Unlimited in der 25 Grand Rue statt. Sie wird von der Expérience Jamaïque-Galerie zusammen mit der Jamaikanischen Tourismuszentrale veranstaltet.

Hier befinden sich lediglich einige der Kunstwerke, die im Zuge der Ausstellung gezeigt werden.
Die besagten Kunstwerke können auch unter diesem Link aufgerufen werden:
https://www.experiencejamaique.com/de/product_gallery

 

August 2019