fbpx Jeremy Francis - altgedienter jamaikanischer Fotograf | Experience Jamaique

My Cart

Click title to display cart contents.
0 Items CHF 0.00

Jeremy Francis - altgedienter jamaikanischer Fotograf

 

HÖHEPUNKTE AUS JEREMY FRANCIS' LEBEN ALS FOTOGRAF

DER EINFLUSS EUROPAS
ICH VERLIEß JAMAIKA ALS JUNGER, SEHR BEEINFLUSSBARER TEENAGER UND BESUCHTE DIE HIGH SCHOOL IN BRÜSSEL, BELGIEN, WO ICH MIT DEM FOTOGRAFIEREN BEGANN.

DIE SCHULE HATTE EINE SEHR GUTE KUNSTABTEILUNG, DORT LERNTE ICH ALLE ASPEKTE DER FOTOGRAFIE, VON DER AUFNAHME (DAMALS NOCH AUF FILM) BIS HIN ZUR BEARBEITUNG UND ZUM DRUCK IN EINER DUNKELKAMMER. ICH WAR AUCH MITGLIED DES REDAKTIONSAUSSCHUSSES DER SCHULZEITSCHRIFT. WÄHREND DIESER ZEIT BEGANN ICH DIE LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE, MEIN GEWÄHLTES THEMA FÜR MEINE PERSÖNLICHE ARBEIT, ZU SCHÄTZEN.

WÄHREND EINER REISE DURCH EUROPA ALS BEEINDRUCKBARER JUGENDLICHER HIELT ICH ALLE VISUELLEN ANREGUNGEN, WIE DIE KULTUREN, LANDSCHAFTEN, ARCHITEKTUREN, LEBENSWEISEN, GESCHICHTEN UND SO WEITER, VON LAND ZU LAND FEST.  DARÜBER HINAUS SPRACHEN MICH JAHRESZEITLICHE VERÄNDERUNGEN UND IHRE AUSWIRKUNGEN NICHT NUR AUF DIE PHYSISCHE LANDSCHAFT, SONDERN AUCH AUF DAS TÄGLICHE LEBEN DER MENSCHEN AN.

 

DAS LEBEN IN JAMAIKA EINFANGEN
  ALS ICH ENDE DER 1970ER JAHRE NACH JAMAIKA ZURUCKKEHRTE,FOTOGRAFIERT ICH VIELE ASPEKTE DES JAMAISCHEN LEBENS.  AUF DIESER FOTOGRAFISCHEN REISE RUHTE ICH MICH SCHLIEßLICH AUF DER LANDSCHAFT JAMAIKAS AUS. DER FILM WAR DAMALS NOCH DAS EINZIGE MEDIUM, UND ICH FOTOGRAFIERTE EINE GANZE MENGE SCHWARZWEIß- UND AUCH FARBDIAFILME. ICH DREHTE SOWOHL IM KLEINBILD- ALS AUCH IM MITTELFORMAT.

 

TECHNOLOGIE UND ÜBERGANG
 DIE FRÜHEN 2000er JAHRE SÄGE EINEN ERzwungenen ÜBERGANG ZUR DIGITALEN FOTOGRAFIE IN JAMAIKA, DIE ICH UND ANDERE FOTOGRAFIEN EINGESETZT HABEN. DAMALS HABE ICH MICH SOWOHL FÜR MEINE KOMMERZIELLE ALS AUCH FÜR MEINE PERSÖNLICHE ARBEIT FÜR DAS MITTELFORMAT ENTSCHIEDEN.

VOR KURZEM HABE ICH MEIN 35MM-DIGITALKAMERASYSTEM AKTUALISIERT UND DAS MITTELFORMATSYSTEM AUßER DIENST GESTELLT. ICH SCHÄTZE, DASS DIE TECHNOLOGIE ZU EINEM GROßEN TEIL DEN GRÖßTEN EVOLUTIONÄREN EINFLUSS AUF MEINE ARBEIT GEHABT HAT.

 DER ÜBERGANG VOM FILM ZUR DIGITALTECHNIK HAT ALLE WERKZEUGE VON DER AUFNAHME ÜBER DIE BILDMANIPULATION BIS HIN ZUR ARCHIVIERTEN BILDAUSGABE IN DIE HAND DES FOTOGRAFEN GELEGT, EIN SEHR LOHNENDES GEFÜHL. ICH DRUCKE ALLE BILDER, DIE ICH VERKAUFE, AUF SÄUREFREIEM 100% BAUMWOLLTUCH MIT ARCHIVTINTEN.

KUNST IN DER WERBEFOTOGRAFIE
IN ALL MEINEN KOMMERZIELLEN ARBEITEN VERSUCHE ICH, WO UND WANN IMMER MÖGLICH, INTERESSE ZU WECKEN, SEI ES DURCH BELEUCHTUNG ODER ANDERE FOTOGRAFISCHE TECHNIKEN ODER DURCH PERSPEKTIVE. DIE BELEUCHTUNG BIETET MIR IMMER DIE BESTE MÖGLICHKEIT FÜR KREATIVEN AUSDRUCK.

ICH FOTOGRAFIERE SEHR GERNE DIE INNENRÄUME VON HÄUSERN. IM GEGENSATZ ZU EINER DURCHSCHNITTLICHEN KOMMERZIELLEN (WERBE-)ARBEIT HABE ICH NORMALERWEISE DIE FREIHEIT, DAS "GEFÜHL" EINES RAUMES ODER EINER RÄUMLICHKEIT EINZUFANGEN UND/ODER ZU ERZEUGEN UND IHN SO ZU BELEUCHTEN, DASS DAS "GEFÜHL" IN MEINEM FOTO ÜBERSETZT WIRD. MANCHMAL FÜGE ICH MEINE EIGENE BELEUCHTUNG HINZU, UM DAS GEFÜHL ZU VERSTÄRKEN, DASS EIN LICHT AM FRÜHEN MORGEN ODER SPÄTEN ABEND HEREINSTRÖMT, DAS DAZU BEITRÄGT, DIESES "GEFÜHL" FÜR EINEN RAUM ZU ERZEUGEN.

ANSONSTEN GEHT ES UM DIE PERSPEKTIVE UND DIE ANORDNUNG VON REQUISITEN UND ANDEREN VERSTÄRKENDEN ELEMENTEN INNERHALB DER AUFNAHMEN.

 

ZUR LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE
ICH VERSUCHE, MEINE LANDSCHAFTSAUFNAHMEN AUßERGEWÖHNLICH ZU MACHEN, DA ICH MICH BEMÜHE, DAS DARZUSTELLEN, WAS ICH SEHE UND FÜHLE. ICH FOTOGRAFIERE LANDSCHAFTSMOTIVE GERNE MIT BEWEGTEM WASSER, WAS MIR DIE MÖGLICHKEIT GIBT, DIESE BEWEGUNG UND IHRE WIRKUNG AUF DIE SZENE FOTOGRAFISCH DARZUSTELLEN.

DIES ERFORDERT KENNTNISSE DER FOTOTECHNIK SOWIE EINE GUTE FOTOGRAFISCHE AUSRÜSTUNG. ANDERNFALLS KANN EINE LANDSCHAFT EINEN CHARAKTER HABEN, DER MICH ZUR TAGESZEIT ANSPRICHT. ES KÖNNTE AUCH DARUM GEHEN, DASS GRAFISCHE ELEMENTE DAS INTERESSE AN EINER LANDSCHAFTSKOMPOSITION WECKEN.

DA ICH MEIN MITTELFORMATSYSTEM AUSGEMUSTERT HABE, TRAGE ICH MEIN KLEINBILDSYSTEM BEI MIR, MIT DEM ICH "ON THE FLY" MEHR BILDER EINFANGEN KANN; ZUSÄTZLICH ZU DEN ZEITAUFWENDIGEREN SETUPS. DIES HAT ES MIR ERMÖGLICHT, NEUE BILDER ZU SCHAFFEN, DIE ICH BALD ZUR VERFÜGUNG STELLEN WERDE.

 

FÜR MEHR ZUM JEREMIE FRANZÖSISCHEN BESUCH:

https://www.experiencejamaique.com/jeremy-francis

http://jeremyfrancisphotography.com/

BESUCHEN SIE AUCH UNSERE KÜNSTERGALERIE AUF https://www.experiencejamaique.com/product_gallery

 

 

 

SEPTEMBER 2020