fbpx Hurrikane im Jahr 2021 | Experience Jamaique

My Cart

Click title to display cart contents.
0 Items CHF 0.00

Hurrikane im Jahr 2021

 

Hurrikan Saison in Jamaika und der Karibik

Wenn Sie noch nie einen Hurrikan erlebt haben, sind Sie vielleicht ein wenig neugierig. Auf der anderen Seite, wenn Sie in einem waren, werden Sie sich wahrscheinlich sofort Sorgen machen, wenn ein Sturm auf Sie zukommt. Aus Stürmen werden oft in kürzester Zeit mächtige Hurrikane mit enormer Zerstörungskraft.

Obwohl es in der Karibik zwischen Juni und November mehrere Stürme und Hurrikane gibt, sind überraschenderweise relativ wenige Inseln den vollen Auswirkungen dieser Wetterlage ausgesetzt. Hurrikane sind Stürme mit einer anhaltenden Windgeschwindigkeit von mindestens 74 Meilen pro Stunde. Sie starten über den Atlantik an der Westküste nach Nordafrika. Das Wasser im Nordatlantik ist normalerweise am wärmsten, während die Sahara von Juli bis Oktober am heißesten ist, sodass die Wahrscheinlichkeit eines Hurrikans in diesen Monaten, oft im September, am höchsten ist. (Fünf wichtige Fakten zu Hurrikanen in der Karibik https://www.avilabeachhotel.com/curacao-tips/plan-your-trip/5-important-facts-about-hurricanes-in-the-caribbean )

Puerto Rico erlitt 2017 katastrophale Schäden durch einen Hurrikan der Kategorie 5 namens Maria, der auch auf mehreren anderen Inseln und in den USA verheerende Schäden anrichtete. Das letzte Mal, dass die Insel von einem so starken Hurrikan heimgesucht wurde, war im Jahr 1926. Am 1. September 2019 wurden die Bahamas vom Hurrikan Dorian der Kategorie 5 heimgesucht. Sie begannen Ende August mit der Überwachung von Dorian, als es zu einem Sturm kam und innerhalb weniger Tage zu einem Hurrikan wurde. Das letzte Mal, dass die Bahamas einen starken Hurrikan hatten, war 1992. Jamaika war zwischen 2000-2019 von 10 Hurrikanen betroffen. Der letzte Hurrikan der Kategorie 5, der Jamaika direkt überquerte, war 1988. Ein Hurrikan der Kategorie 5 hat eine Windgeschwindigkeit von mindestens 157 Meilen pro Stunde mit immenser Zerstörungskraft. https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Jamaica_hurricanes

In diesem Jahr wird eine aktive Hurrikan Saison in der Karibik prognostiziert. Es wird erwartet, dass sich 13 bis 20 tropische Stürme entwickeln, von denen 6 bis 10 zu Hurrikanen werden könnten, und 3 bis 5 zu großen Hurrikanen der Kategorie drei, vier oder fünf werden. Evan Thompson, Direktor des Wetterdienstes von Jamaika, sagt: „In einer sehr aktiven Saison besteht die Möglichkeit, dass wir nicht betroffen sind, wie es 2020 oder 2019 der Fall war… Inaktiver Hurrikan-Saison könnten wir von einem Hurrikan getroffen werden, der Jamaika [erheblichen Schaden zufügt], und daher müssen wir immer vorbereitet sein, unabhängig von der Aktivität, die für eine Hurrikan-Saison prognostiziert wird. Die Hauptbotschaft ist, vorbereitet zu sein.“ https://jis.gov.jm/met-service-ready-for-active-hurricane-season/

Dank globaler und regionaler Wetterdienste kann Jamaika wie die übrigen Karibikinseln auf drohende Stürme und Wirbelstürme vorbereitet sein. Jeder ist es gewohnt, sich zu dieser Jahreszeit an die Wettervorhersage zu halten. Die Vorhersehbarkeit von Hurrikan Saisons bedeutet, dass frühzeitig Vorkehrungen getroffen werden können, um die katastrophalen Auswirkungen dieser Ereignisse zu minimieren. Menschen, die in überschwemmungsgefährdeten Gebieten leben, wird empfohlen, in ausgewiesene Unterkünfte zu gehen. Jeder deckt sich mit Lebensmitteln und lebensnotwendigen Gütern ein, falls Wasser und Strom für längere Zeit ausfallen. Wer kann, macht seine Häuser wetterfest.

Das Leben geht weiter, daher stehen die Sommermonate viel mehr im Zeichen von Ferien und Festen. Hier ist ein nützlicher, aktueller Artikel von Mark Hudson von der Sunday Times darüber, wie Sie während der diesjährigen Hurrikan Saison einen Urlaub in der Karibik genießen können https://www.101holidays.co.uk/best-time-to-visit-the-caribbean/

 

Juli 2021